Leistungen

 

Es liegt uns sehr am Herzen, Ihnen und Ihrem Tier eine optimale Betreuung und Beratung zu bieten. Wir legen großen Wert auf die allgemeine klinische Untersuchung und Erarbeitung von individuellen Therapieplänen, die auf die Situation des Tieres abgestimmt werden.

 

Sprechstunde

Während der Sprechstunden beschäftigen wir uns im Besonderen mit Problemen der inneren Medizin, Prävention von Erkrankungen (Impfungen, Parasitenprophylaxe), sowie der Orthopädie. Um einen reibungslosen Praxisablauf zu garantieren und lange Wartezeiten zu vermeiden, würden wir uns freuen, wenn Sie einen Termin vereinbaren. Dadurch haben wir ausreichend Zeit uns den Problemen Ihres Haustieres widmen zu können. mehr

Notfallmedizin

Nach allen Unfällen, Vergiftungen und Verletzungen behandeln wir ihr Tier umgehend intensivmedizinisch.

Bitte kontaktieren Sie uns zuvor telefonisch.

Bildgebung

Unsere Praxis verfügt sowohl über eine leistungsfähige Röntgenanlage als auch über ein Ultraschallgerät mit Farbdoppler für alle Fragen der inneren Medizin und Orthopädie.

Sachkunde

Sachkundenachweis §11 Abs 3 Landeshundegesetz NRW

Bei uns können Sie jederzeit den Sachkundenachweis nach §11Abs 3 ablegen. mehr

Dermatologie

Dermatologische Probleme arbeiten wir gründlich mit Hilfe von ausführlicher Anamnese, Hautgeschabseln, Abklatschpräparaten und cytologischen Untersuchungen auf. Auch die Entnahme von Bioptaten gehört zu unserem Leistungsspektrum.

Internistik

Die tierärztliche Internistik umfasst alle Erkrankungen der inneren Organe und deren komplexe Zusammenhänge. Wir bieten Ihnen auf diesem Gebiet der Veterinärmedizin hervorragende diagnostische Möglichkeiten und umfangreiches Know-How.

Zahnmedizin

Neben prophylaktischen Maßnahmen wie der manuellen und ultraschallgestützten Entfernung von Zahnstein sowie Zahnpolitur, bieten wir auch Kieferorthopädische Behandlungen und Zahnextraktionen an. Die Zahngesundheit ist uns auch bei kleinen Heimtieren ein wichtiges Anliegen.

Veranstaltungen

Als besonderen Service unserer Praxis bieten wir regelmäßig Vortragsveranstaltungen und Kurse für Patientenbesitzer zu aktuellen tiermedizinischen Themen an (Erste-Hilfe-Kurse, Welpenkurse, Informationen zu Reisekrankheiten, Parasitenprophylaxe, Impfungen, etc.). Die entsprechenden Themen sind in unserer Praxis und online für Sie einsehbar.  mehr

EKG

Im Rahmen einer erweiterten kardiologischen Untersuchung können wir jederzeit ein EKG anfertigen sowie eine Blutdruckmessung bei Hund und Katze durchführen.

Allergiediagnostik

Aufgrund der Zunahme von allergisch bedingten Erkrankungen der Haustiere bieten wir ausführliche und gründliche allergiediagnostische Leistungen an. Auch hier arbeiten wir partnerschaftlich mit Speziallaboren zusammen.

Chirurgie

Neben Standardoperationen wie Kastrationen, führen wir zahlreiche andere Weichteiloperationen durch (Kaiserschnitt, Tumorentfernung, Wundversorgung, Notfalloperationen, Fremdkörper Entfernung, etc.). Zur Durchführung stehen uns moderne Geräte zur Verfügung, die entsprechende Eingriffe unter den bestmöglichen Sicherheitsbedingungen für Ihr Tier ermöglichen.

Zucht

Wir bieten jederzeit zuverlässige Unterstützung in Zuchtfragen. Beginnend bei der Zyklusbestimmung anhand der Cytologie und direkter Progesteronbestimmung in unserem praxiseigenen Labor, über die sonographische Untersuchung bis hin zur Geburtshilfe und Welpenerstversorgung, sind wir immer für Sie da.

Beratungen

Selbstverständlich bieten wir ausführliche und individuelle Beratungen zu vielen verschiedenen Themen rund um Ihr Haustier an. Dazu gehören Beratung zum Thema Fütterung, Verhalten, Anschaffung von Haustieren (Welpenberatung), Kastrationsberatung oder Zuchtberatung. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.

Labor

Laboruntersuchungen wie Blut-, Urin-, oder Kotuntersuchungen führen wir in unserem hauseigenen Labor durch. Bei notwendiger, weiterführender Diagnostik wenden wir uns an ein spezialisiertes veterinärmedizinisches Labor.

Gebührenordnung

Die Preise für unsere Leistungen werden auf der Grundlage der Gebürenordnung für Tierärzte (GOT vom 28.Juli 1999 / 3.Verordnung zur  Änderung der GOT vom 29.Juli 2017) berechnet. Die Preise für Medikamente werden entsprechend der AMPVO (Arzneimittelpreisverordnung) bestimmt.